Presse

Hier befinden sich alle Presseveröffentlichungen von oder über Sonja Gründemann der letzten Zeit. Viel Spaß beim Stöbern.

Video-Interviews befinden sich im Bereich Media.

Eintrag in das Wahrenholz Lexikon als Persönlichkeit des Dorfes

Am 11.11.2018 wurde das Lexikon des Dorfes Wahrenholz in der Lüneburger Südheide veröffentlicht. Sonja Gründemann ist dort als Persönlichkeit benannt und beschrieben. 

Artikel im Business & She Magazin vom 07.09.2018

Artikel im Business & She Magazin vom 16.07.2018

Bist Du Dir Deiner eigenen Wirkung bewusst? Wie stehen innere und äußere Wirkung im Zusammenhang? Alles das können Sie lesen in dem Online Magazin "Business and She" in meinem Artikel: 

Wie möchtest Du wirken? Du hast die Wahl!

http://magazin.businessandshe.com/2018/07/16/wie-moechtest-du-wirken-du-hast-die-wahl/

Emotion Magazin (01-2018)

Dieser Artikel ist in der Ausgabe 01-2018 der Zeitschrift "Emotion" im Bereich "Drei Fragen zum Job" erschienen.

Frage:
Ich soll auf einem firmeninternen Event die guten Ergebnisse meines Teams
präsentieren. Wie schaffe ich das unterhaltsam und ohne abzulesen?
Britta, Marketingleiterin, Tübingen

Ganz frei vorzutragen ist eine große Herausforderung für jemanden, der das nicht regelmäßig macht.
Deshalb würde ich Ihnen raten, Karteikarten zur Hilfe zu nehmen.
Schreiben Sie zunächst Ihren kompletten Vortrag vor. Notieren Sie dann die wesentlichen Aspekte in
Stichworten auf die Karten. Sie dienen als Ankerpunkte und Gedächtnisstützen. Das „Drumherum“
formulieren Sie frei. Es hilft auch, sich Übergänge zwischen Passagen vorher zu überlegen. Üben Sie
dann Ihre Rede mehrmals vor einem Zuhörer (Partner, Freundin, Kinder). Und was das Unterhaltsame
betrifft: Präsentieren Sie nicht nur Infos und Fakten, sondern erzählen Sie eine Geschichte. Lassen Sie
Anekdoten aus der Projektarbeit einfließen oder übertragen Sie den Prozess bildhaft, etwa auf das
Backen einer Torte. So wird das Ganze lebendig.
Gegen Lampenfieber hilft übrigens, sich unmittelbar vor dem Start im Spiegel anzulächeln.
Und vergessen Sie nicht: Wichtiger als perfekt zu sein, ist authentisch zu sein.

LastShareCollage

Vertriebsmanager Magazin vom 15.06.2017

Präsentationen und Reden vor großem Publikum sind Paradedisziplinen im Vertrieb. Um hier erfolgreich zu sein, müssen die Basics sitzen.

Dieser Artikel ist erschienen unter: www.vertriebsmanager.de (Es öffnet sich ein neues Fenster).

 

Um meine Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok Ablehnen